Was machen die Social-Media-Nutzer eigentlich bei Facebook, Twitter & Co.?

Allgemein

Nielsen hat seinen Social-Media-Report vorgestellt. Unter anderem beschäftigen sich die Marktforscher mit der Frage, was die Menschen überhaupt machen, wenn sie sich in ein Social-Network einloggen. Die meisten (57 Prozent) besuchen die Profilseite eines Freundes. Dann folgt das Kommentieren eines Postings eines Freundes (55 Prozent) und dann das Verschicken einer E-Mail (50 Prozent). Exakt diesen Wert erreichten auch das Posten eines Bildes und das Ansehen eines Videos. Immerhin noch 25 Prozent gaben an, Fan einer seiner zu werden oder einem Nutzer zu folgen.

bildschirmfoto-2017-02-07-um-21-21-26

Auch interessant: Der aktivste Social-Media-Tag ist der Sonntag. Das gilt für Facebook, wie auch für Twitter. Besonders schlecht sind hierbei die Wert für Freitage.

bildschirmfoto-2017-02-07-um-21-22-39

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s