Snapchat ist auch in Deutschlang im täglichen Social-Media-Mix angekommen

Allgemein

Am gestrigen Dienstag startete Snapchat auch hierzulande seine Kooperation mit Medienmarken wie Spiegel Online, Bilder oder auch Vice. Damit gelang den US-Amerikanern ein psychologisch wichtiger Schritt, um als vollwertiges Social-Network wahrgenommen zu werden.

So sehen auch älteren Medienmacher und interessierte Konsumenten: Das Netzwerk ist längst ein seröser und erwachsener Teil der Medienwelt und eben kein verspieltes Kleinkind, dass man nicht ernstnehmen brauche.

Genau das belegt eine weitere Zahl. Wie UM in einer Studie herausgefunden hat und die von eMarketer gut zusammengefasst wurde, nutz gut ein Viertel (24,3 Prozent) aller Nutzer des Messengers mit dem Geist, die App täglich. Damit liegt das Angebot nur noch knapp hinter YouTube (25,7 Prozent) und bereits vor Twitter (17,5 Prozent).

Bildschirmfoto 2017-04-26 um 15.24.06

Es ist lässt sich also festhalten: Snapchat ist auch in Deutschlang im täglichen Social-Media-Mix angekommen